Klimaschutz - Autofrei in Bielefeld - "3 Monate ohne Auto"

Beschreibung

Bewerbungen sind nicht mehr möglich!

Nach der positiven Resonanz der Teilnehmenden im Jahr 2021, bietet die Stadt Bielefeld gemeinsam mit dem Bielefelder Klimabeirat 50 Bielefelderinnen und Bielefeldern erneut die Chance am Projekt "3 Monate ohne Auto" mitzumachen. Voraussetzung ist, dass Teilnehmerinnen und Teilnehmer bisher vorwiegend mit dem Auto unterwegs sind. Die Stadt bietet so die Möglichkeit, Wege anders und klimafreundlicher zu organisieren.

82 Prozent der Bielefelder Haushalte verfügen über mindestens ein Auto. Die Autonutzung ist für viele Bielefelderinnen und Bielefelder häufig die erste Wahl. Auch sehr kurze Strecken werden oft mit dem privaten Pkw zurückgelegt. Das Projekt "3 Monate ohne Auto" bietet die Gelegenheit neue Möglichkeiten kennenzulernen und auszuprobieren. Drei Monate können Teilnehmerinnen und Teilnehmer testen, unabhängig vom eigenen Auto unterwegs zu sein: zu Fuß, per Fahrrad, CarSharing oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Um weiterhin gut mobil zu sein, erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Budget von 400,00 € für Ausgaben, die bei der klimafreundlichen Mobilität entstehen, wie z. B. ÖPNV-Tickets, Fahrradzubehör oder Regenausrüstung sowie Informationen und Beratung.


Möchten Sie die Auszahlung einer bewilligten Pkw-Abmeldeprämie beantragen? Informationen hierzu finden Sie unter Autofrei in Bielefeld - Prämie für die Abmeldung eines Pkw

  • Bewerben können sich alle Menschen mit Wohnsitz in Bielefeld, die regelmäßig ein Auto nutzen.
  • Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verpflichten sich, für die Dauer von drei Monaten das zur Verfügung stehende Auto nicht zu benutzen.

Es entstehen keine Kosten.

  • Bewerbungen sind nicht mehr möglich!
  • Projektbeginn: 01.04.2022, Projektende: 30.06.2022

Bewerbungen sind nicht mehr möglich!