Katasterauskunft - Amtliche Basiskarte beantragen

Beschreibung

Die Amtliche Basiskarte (= ABK) ist eine topographische Karte, die eine Verbindung zwischen der großmaßstäbigen Liegenschaftskarte und der Topographischen Karte 1:25000 (TK25) herstellt. Die ABK wird auch unter den topographischen Karten eingeordnet. Sie ist der Nachfolger der Deutschen Grundkarte.

Zu den wesentlichen Inhalten der Karte gehören Gebäude, Gebäudenutzung, Straßen, Wege, Bodennutzung, Böschungen und Beschriftungen. Die Ausgabe der ABK erfolgt mit oder ohne Höhenlinien, digital oder als Druck in den Maßstäben 1:2500, 1:5000 und 1:10000. 

Genaue Adresse des Grundstücks oder Katasterbezeichnung (Gemarkung, Flur und Flurstück)

Bereitstellung durch Personal

  • 30,00 € für die 1. Ausfertigung (analog oder PDF bis DIN A3)
  • 60,00 € für die 1. Ausfertigung (analog oder PDF größer als DIN A3)
  • 10,00 € je Mehrausfertigung
     

Bereitstellung über das automatisierte Abrufverfahren im Serviceportal

  • 15,00 € je Ausfertigung (PDF bis DIN A0)

Die amtliche Basiskarte wird sofort ausgestellt.

  • Sie können eine amtliche Basiskarte online oder persönlich bestellen.
  • Außerdem können Sie eine nicht amtliche Basiskarte online selbst erstellen. Dieser Dienst wird kostenlos zur Verfügung gestellt.