Störung bei Terminbuchungen

Aufgrund einer Störung kann es bei Online - Terminbuchungen derzeit zu Beeinträchtigungen bzw. Abbrüchen kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Genauere Informationen finden Sie hier.

CSD-Fachtag zur diskriminierungsarmen Teilhabe von Menschen im Sport

#getLabelName2('adt.label.dienstleistung.volltext','Beschreibung')Beschreibung

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!

Der diesjährige CSD-Fachtag "Selbstbestimmt... im Sport" beschäftigt sich mit der diskriminierungsarmen Teilhabe von Menschen unterschiedlicher sexueller und geschlechtlicher Identitäten im Sport.

Spaß, Fitness, Begegnung, Gemeinschaft, Leistungssport - es gibt viele Gründe Sport zu treiben. Sport zeichnet sich zudem meist durch Teamgeist und Fairness aus - das ist aber leider nicht immer die Realität, auf die queere Menschen mit unterschiedlichen sexuellen und geschlechtlichen Identitäten treffen.

Ausgrenzung, Hass, Diskriminierung und Gewalt - teils durch Menschen, aber auch durch Strukturen und Regelwerke. Insbesondere sind trans*, inter* und nicht-binäre Menschen im Sportkontext mit spezifischen Herausforderungen konfrontiert, die ihre Teilhabe am Sport stark einschränken.

Mit dem Fachtag "Selbstbestimmt... im Sport" werden die Herausforderungen angenommen und es sollen Gespräche geführt werden, um neue Wege zu diskutieren und zu einer Weiterentwicklung anzuregen.

Der Fachtag ist eine Einladung für alle, egal, ob Sportlehrkräfte, Funktionär*innen, queere Menschen, Ehrenamtliche, Aktive oder einfach Interessierte. Die Gleichstellungsstelle freut mich auf Ihre Teilnahme.

Die Teilnahme am Fachtag ist kostenfrei, es wird aber um einen Kostenbeitrag für Snacks und Getränke gebeten. Als Richtwert wird ein Betrag zwischen 3,00 € und 8,00 € empfohlen. Falls Sie dies an der Teilnahme hindert, wird eine Lösung dafür gefunden.

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Darüber hinaus können Sie sich unter der Mailadresse lsbtiq@bielefeld.de nach Restplätzen erkundigen oder sich ggf. auf eine Warteliste setzen lassen.

Der Fachtag findet im Murnausaal der Volkshochschule Bielefeld statt. Der Saal ist barrierefrei erreichbar und verfügt über integrierte Induktionsschleifen.

Bitte geben Sie Bescheid, wenn Sie Unterstützung, spezifische Hilfen oder Hilfsmittel benötigen.

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.